Zum Inhalt springen

/onlineshop-rechtssicher-t3n

t3n.de/news/onlineshop-rechtssicher-webshop-804660/2/

Viel Streit gab es in der Vergangenheit vor allem um die Widerrufsbelehrung. Diese sollte nach der aktuellen Rechtslage von 2014 verfasst sein und einen vollständigen Belehrungstext inklusive Musterwiderruf enthalten. Wichtig zu beachten: Seitdem kann der Verkäufer dem Käufer beim Umtausch die Rücksendekosten auferlegen, sofern er dies im Vorfeld entsprechend kenntlich macht. Dies war in der Vergangenheit nur bei Waren unterhalb 40 Euro Warenwert möglich.